Rechtsanwalt Klaus Fischer

  • Jahrgang 1954
  • Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg und Århus (DK)
  • Staatsexamen 1984
  • seit September 1984 Rechtsanwalt in Flensburg in eigener Kanzlei

Rechtsanwalt Klaus Fischer ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und Fachanwalt für Medizinrecht.

Mitgliedschaften

  • Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht
  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Dänisch

Veröffentlichungen u.a.

  • Klaus Fischer ist Mitautor in: Jorzig (Hrsg.): Handbuch Arzthaftungsrecht, Heidelberg 2018 (Kapitel Verjährung)
  • Klaus Fischer: Aktuelles zur Verjährung in Arzthaftungssachen, in Gesundheitsrecht 2017, Heft 6, S. 358 ff
  • Klaus Fischer: Verjährungsfragen im Arzthaftungsbereich - Bilanz nach neun Jahren Schuldrechtsmodernisierung, in: Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V.: 25 Jahre Arbeitsgemeinschaft - 25 Jahre Arzthaftung. Von der Krähentheorie bis zum groben Behandlungsfehler, Springer-Verlag Heidelberg 2011
  • Klaus Fischer: Verjährung in Arzthaftungssachen unter dem Aspekt grob fahrlässiger Unkenntnis - zugleich Anmerkung zu BGH vom 10.11.2009 - VI ZR 247/08, in: Gesundheitsrecht 2010, Heft 6, S. 295 ff
  • Klaus Fischer: Der Arzthaftungsprozess aus anwaltlicher Sicht, Schleswig-Holsteinische Anzeigen 2010, S. 301 ff
  • Klaus Fischer: Marterielle und prozessuale Voraussetzungen der Arzthaftung in Dänemark: Patientforsikring - verschuldensunabhängige Haftung im dänischen Gesundheitswesen, in: Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V. (Herausgeber): Cross Border Treatment - Die Artzhaftung wird europäisch, Springer-Verlag Berlin Heidelberg, 2010
  • Klaus Fischer: Verteidigung vor dem Sondergericht Schleswig-Holstein, in: Bohn/Danker (Hrsg.), »Standgericht der inneren Front« - Das Sondergericht Altona/Kiel 1932-1945, Hamburg 1998
  • Klaus Fischer: Zur Entschädigung von in Schleswig-Holstein eingesetzten Zwangsarbeitern, in: Danker/Bohn/Köhler/Lehmann (Hrsg.), »Ausländereinsatz in der der Nordmark« - Zwangsarbeitende in Schleswig-Holstein 1939-1945, Bielefeld 2001
  • Klaus Fischer: Arzneimittelregulierung in Dänemark, Länderbericht für das von der DFG geförderte Forschungsprojekt Regulierung und Integration des Arzneimittelmarktes in der EG, Bremen 1987
  • Klaus Fischer: Strafverteidigung im "Dritten Reich", Die NS-Strafjustiz und ihre Nachwirkungen, Baden Baden 2003

Rechtsanwalt Klaus Fischer wird im Focus Spezial - Ihr Recht -  Nr. 3/2017 und Nr. 4/2018 zu den Top-Rechtsanwälten im Medizinrecht gezählt, und zwar mit der Bewertung: "häufig von Kollegen empfohlen"

Die WirtschaftsWoche vom 28.02.2020 führt Rechtsanwalt Klaus Fischer in der Rubrik der besten Kanzleien und Anwälte für Patienten auf, und zwar als "Top Anwalt 2020" für Medizinrecht.